Skip to main content

sweetMichelle (36) sucht in Groß Molzahn

Ich mag es wenn man mich so richtig verwöhnt. Also mit einem geilen Vorspiel beginnt und das ganze dan bis zur Extase hin steigert.Der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt und alles ist erlaubt was gefällt

Nachricht senden

singeljeanny (49) sucht in Groß Molzahn

hallo
ich wuerd mich freuen wenn ich hier den ein oder anderen teffen kann der dieselben vorlieben teilt wie ich.ich bin verrueckt auf oralen sex,ich koennte stundenlang blasen ,aber natuerlich werde ich auch genauso gerne ausgiebig geleckt. ansonsten stehe ich vor allem auch auf dreier..mit ne rgeilen frau dabei macht das verwoehnen eines mannes gleich doppelt spas 😉
tja was noch mehr? ich wuerd mich selber als sehr experiementierfreudig bezeichnen ,schliesslich kann man sich rst ein urteil ueber dinge erlauben wenn man sie midnestens einmal selber mitgemacht hat,oder?

Nachricht senden

Claudi (46) sucht in Groß Molzahn

Da ich sehr offen, neugierig und experementierfreudig bin, eigentlich alles was uns beide Spass macht.
Sauge mein Nippel und massiere meinen Po und ich schmelze wie Wachs in deinen Händen.Dann bin ich willenlos und du kannst machen mit mir was du willst. Harter Sex und geile Rollenspiele mag ich genauso, wie den zarten Sex, Hauptsache geil und ausdauernd:-)
Gefesselt und die Augen verbunden Dir und vielen anderen Männern und Frauen hilflos ausgeliefert zu sein. Einfach benutzt werden…, als Sexobjekt dienen.

Nachricht senden

scharfeRoxy (62) sucht in Groß Molzahn

Ich liebe es sehr wenn der Mann mich mit seiner Zunge zum Höhepunkt bringt, ich kann nicht genug davon bekommen. Außerdem stehe ich auf anal aktiv und passiv, NS, Fotzenfisting, kleine Fesselspielchen, 69, Tittenfick.
Komm doch auf meine Cam, lass uns heiss chatten. Wenn Du in meiner Nähe wohnst, entwickelt sich vielleicht ein geiles Date draus. Ich warte jetzt auf Dich!!

Nachricht senden

MissImmergeil (43) sucht in Groß Molzahn

Erotische Begegnung an der Bar
Ich hatte geschäftlich in Berlin zu tun und ging nach einem anstrengenden Arbeitstag in die Hotelbar, um mit einem Glas Wein den Tag ausklingen zu lassen. Ich saß auf einer bequemen Ledercouch, nippte an meinem Glas Chardonnay – und da sah ich sie: sie hatte immer noch diese wunderschönen, langen brünetten Haare und trug ein silberfarbenes, figurbetontes Minikleid mit tiefem Ausschnitt.

Nachricht senden